Doris Look


Nach meiner beruflichen Tätigkeit, in der ich den Umgang mit dem Computer erlernte, wollte ich mich gerne ehrenamtlich betätigen. In der Computergruppe im Netzwerk Saarn, habe ich diese Möglichkeit gefunden. Hier kann ich mein Wissen und meine Fertigkeit im Umgang mit der PC-Welt weitergeben und vor allem auch weiter ausbauen. Es macht mir sehr viel Freude, mit meinen Kenntnissen anderen Menschen helfen zu können.

 Rainer Eßer

 

 

Seit Anfang2016 bin ich im Netzwerk-Saarn in der Computer-Gruppe aktiv.

Ursprünglich Kölner hat mich meine große Liebe nach Mülheim an der Ruhr gelockt und bisher habe ich es nicht bereut.

Da mich mein bisheriger Arbeitgeber nicht mehr vermisst, habe ich eines meiner alten Hobbys wieder aktiviert und stehe nun mit Rat und Tat aber auch mit Hilfegesuchen der Computer Gruppe zur Verfügung. Ich bin seit den Anfängen der Tisch- oder Personalcomputer dabei und interessiere mich auch für neue Techniken wie Cloud-Computing, Vernetzung und den Mobilen-Computern unter Android. Ein weiteres Steckenpferd ist Segeln im Mittelmeer und die damit verbundene Navigation über Tablett-PC und Handy.

 

Gerhard Nierhoff

 

Mein Name ist Gerhard Nierhoff. Nach 3 Jahren im Ruhestand suchte ich Ende 2015 eine neue Aufgabe.

Im Gemeindebrief hatte ich vom Netzwerkangebot „Computertreff“ gelesen. Da mir die Nutzung von Computern immer Freude bereitet hat, möchte ich gerne ehrenamtlich mein Wissen in die Computergruppe im Netzwerk Saarn einbringen. Gleichzeitig möchte ich mit Gleichgesinnten meine PC-Kenntnisse weiter ausbauen.

 

Rolf Hentschel

 

Kurz nach Erreichen des Ruhestands bin ich im Februar 2016 dem Vorschlag einer früheren Kollegin gefolgt, mich in der Computergruppe des Netzwerks zu engagieren.

Während meiner beruflichen Tätigkeit habe ich etliche technische Handbücher für Produkte der Automatisierungstechnik verfasst und dabei auch meinem besonderen Interesse an der Computertechnik und -anwendung nachgehen können.

Die so erworbenen Kenntnisse möchte ich gerne mit Gleichgesinnten teilen und an solche weitergeben, für die der Umgang mit einem Computer zur Notwendigkeit geworden ist und sich unsicher dabei fühlen.

Ich wohne in Essen, bin aber gebürtiger Mülheimer, so dass für mich gilt: Back to the roots.

 

Udo Jäger

 

Mein Name ist Udo Jäger und ich befinde mich seit einigen Jahren im Ruhestand.

Im Jahr 2015 schloss ich mich der Computergruppe des Netzwerks Saarn an.

Neben der Computerei gehören Radfahren und Bierbrauen zu meinen weiteren Hobbys. Außerdem bin ich seit Neuestem beim VBK (Väterbastelkreis) tätig.

------------------------------------------------------