Wohnprojekt

  • LiNA e.V.

LiNA e.V.

Bei einem Wochenendseminar im Sommer 2007 in Westkapelle zum Thema „Kulturführerschein Wohnen im Alter“ entstand unter den Beteiligten die Idee einer Hausgemeinschaft im Alter. Daraufhin bildete sich im Netzwerk Saarn eine Interessengruppe zum Projekt „Hausgemeinschaft in Saarn“. Im Herbst 2009 fand zur konzeptionellen Vertiefung und zur Erarbeitung von Zielsetzungen erneut ein Wochenendseminar in Westkapelle statt. Da sich innerhalb der Gruppe unterschiedliche Zeitvorstellungen hinsichtlich der Realisierung eines Wohnprojektes herauskristallisierten, entstanden im Sommer 2010 zwei Gruppen. Der Verein LiNA e.V. wurde im Frühjahr 2011 gegründet. Nach dem Verkauf des Seminarhauses Senfkorn im Frühjahr 2012 durch die Gemeinde Mariä Himmelfahrt an die MWB eG, wurde zwischen der MWB eG und LiNA e.V. ein Kooperationsvertrag geschlossen. Das Senfkorn mit dem sich anschließenden Neubau wird das Wohnprojekt beheimaten. Zurzeit (Herbst 2012) werden die erforderlichen Formalitäten (Änderung des Bebauungsplanes, Klärungen mit der Denkmalschutzbehörde, etc.) bearbeitet. Parallel hierzu und findet die Entwicklung Abstimmung der Bauskizzen zwischen MWB eG und LiNA e.V. statt.

  hier gehts zur Webseite von LiNA e.V.